Kawkab singt „Leichenkind“ bei der ersten Bochumer Impro-Theater-Session

Am Montag, 25.04.2016, startete die erste Bochumer Impro-Theater-Session im Boskop-Kulturcafé der Ruhr-Universität Bochum. Mit dabei waren die Spieler von Improgranti und POTTpourri, sowie anderer Gruppen. Durch den Abend führte gekonnt das Bochumer Improteam HaiLight.

Hier das grandiose Finale eines Replay der hohen Künste. Kawkab singt „Leichenkind“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*