…and the RUB-Cup goes to: „Die Bande“

Nach einem fulminanten Auftritt des Drill Instructors (Marcel Schäfer von HaiLight), der die drei besten Improgruppen anleiten und die beste unter ihnen küren sollte, die Improkalypse abzuwenden, startete das Match.

Zunächst lagen POTTpourri und Improgranti vorn, als es sich der Abend dann mehr und mehr zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen allen drei beteiligten Gruppen entwickelte. Im letzten gruppenübergreifenden Spiel, dem Dutch Triangle, konnte Mira die alles entscheidenden zwei Punkte Vorsprung für Die Bande herausschlagen.

Glückwunsch an die Sieger! Sie sind geeignet, die Improkalypse abzuwenden. Als Unterstützung für Die Bande stehen POTTpourri und Improgranti zu Verfügung, um am Sonntagabend zusammen gegen das Brain zu kämpfen.

Wer Beschwerde einlegen möchte, kann dies mit dem Beschwerdeformular tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*